Turnaround
Management

Vor "schlechten Zeiten" ist kein Unternehmen geschützt. In dieser Phase muss jeder Handgriff schnell und sicher sitzen. Ein Problem unmittelbar zu lokalisieren, zu strukturieren, zu gewichten und in eine umsetzungsfähige Lösung zu überführen, gehört zu der Kernaufgabe des Turnaround Managements. Die Praxis hat uns in vielen Fällen gezeigt, dass es gerade in schwierigen Unternehmssituationen auf die Kompetenz und Erfahrung sturmerprobter Turnarounder ankommt. Durch unsere langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen des Turnaround Managements konnten wir in den letzten Jahren eine Vielzahl von Unternehmen, zeitnah wieder auf den rechten Kurs bringen. Für uns ist die früh erkannte Krise eine Herausforderung, die wir mit Ihnen lösen möchten.


 

Reagieren Sie frühzeitig auf mögliche Fehlentwicklungen, um ihr Unternehmen an der Krise vorbei zu steuern!













 



Häufigste genannte Krisenursache in der Praxis und der Krisenliteratur sind Managementfehler.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass ca. 80% der Krisen durch Managementfehler verursacht sind. Existenzgefährdende Situationen und Turnaround-Notwendigkeiten haben erfahrungsgemäß eine Vorlaufzeit von mindestens 1,5 bis 2 Jahren.
In dieser Vorlaufzeit haben Sie als Unternehmen noch die Möglichkeit mit Hilfe der richtigen Maßnahmen Alternativen zu schaffen. Später ist das Handeln dann nur noch von - hauptsächlich externem - Druck geprägt.


 

Unsere Leistungen:
 
  • Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes (auch nach IDW S6)

  • Entwicklung Leitbild des sanierten Unternehmens

  • Maßnahmenentwicklung

  • Umsetzung der Maßnahmen

  • Begleitung bei der Umsetzung im Sanierungs- und Konsolidierungsprozess

Früherkennungstreppe.png

„Für jedes Problem gibt es mindestens eine Lösung!“

 

Dirk Burghaus
Geschäftsführer und Gründer

Kontakt aufnehmen

Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Argantos GmbH & Co. KG
Alter Kirchweg 14, 57462 Olpe

 

info@argantos.de

Tel.  +49 (0) 2761 839 152-0